SCIP Banner

SCIP - Skiclub Patscherkofel

Der Skiclub Patscherkofel (SCIP) wurde zum Zweck der Planung, Vorbereitung, Organisation und Durchführung von internationalen Skirennen auf dem Innsbrucker Hausberg Patscherkofel sowie zur Unterstützung und Förderung von ausgewählten Talenten aus der Region gegründet. Der SCIP sieht sich als wichtiger Botschafter der Sportstadt Innsbruck.

Wir arbeiten konsequent und effizeint an der Realisierung unserer Vision: Dem Comeback des Innsbrucker Hausbergs als Heimstätte regelmäßig stattfindender FIS-Weltcuprennen.

Im Jänner 2012 konnten wir erfolgreich alle alpinen Bewerbe im Rahmen der Jugendwinterspiele 2012 am Patscherkofel durchführen. 

Folgende Skirennen wurden vom SCIP bisher durchgeführt:

  • 2014   Weltcup Nationen Team Event (Parallelslalom)
  • 2012   Jugendolympiade 2012
  • 2011   Herren Europacup (Abfahrt)
  • 2010   Herren Europacup (2 x Abfahrt)
  • 2008   Herren Europacup (Abfahrt)
  • 2005   Universiade
  • 2003   Damen Weltcup (2 x Abfahrt, 1 x Super-G)
  • 2002   Tiroler Schülermeisterschaft (Super-G, RTL, Slalom)
  • 2000   Damen Weltcup (Abfahrt, Super-G)
  • 1998   Herren Weltcup (Super-G)

sowie weitere Europacup- und FIS-Rennen, Österr. Jugendmeisterschaften.